Malo und der Schlossgeist

Das ist die erste Geschichte von Malo und seiner Freundin, der Füchsin Luna. Eine spannend erzählte und wunderschön illustrierte Kinderbuchserie mit Abenteuern, die im Wallis spielen.

Die Uhr schlägt Mitternacht! Malo und Luna, die sich im alten Stockalperschloss befinden, sehen plötzlich einen Schlossgeist. Er lockt sie mit einer flackernden Kerze ins Schloss hinein! Eine spannende Verfolgungsjagd rund ums Schloss beginnt. Wer ist der geheimnisvolle Reiter auf dem schwarzweissen Pferd? Warum hat es Salzkörner auf dem Boden? Wem gehört der weisse Stock? Und warum ist der Schlossgeist traurig? Plötzlich stecken Malo und Luna mitten in einem spannenden Abenteuer und lüften dabei das Geheimnis des Schlossgeistes …

 

Martha Lohri / Katrin Wegemnund

72 Seiten, 23 x 23 cm

ISBN: 978-3-905756-42-5

CHF 9.80

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Mein Opa ist ein Bär

Ich weiss, jeder Opa ist etwas Besonderes. Aber meiner ist ganz besonders besonders.

«Mein Opa ist ein Bär» ist eine kurze Geschichte, die sich für Lesebeginner eignet, aber auch als Kinderbuch zum Erzählen da ist. Die Geschichte erzählt von einem besonderen Opa, denn er ist ein Bär. Viel passiert, alles ist lustig. Plakativ und wunderschön illustriert.

 

Barbara Seiler

24 Seiten, 21x21 cm

ISBN: 978-3-906118-66-6

CHF 12.50

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Anne de Xainctonge

Anne de Xainctonge (1567-1621) war die Gründerin der Gesellschaft der Hl. Ursula von Dole, ein dem Jesuitenorden nachgebildetes Ordensinstitut für Frauen.

Anne de Xainctonge entstammte der vornehmen Oberschicht der Stadt Dijon und wuchs in der Nähe eines Jesuitenkollegs auf, das sie von ihrem Fenster aus sehen konnte. Sie fasste nach diesem Vorbild den Entschluss, ein ähnliches Institut für die Erziehung von Mädchen zu gründen, um «für die Mädchen das zu tun, was die Jesuiten für die Buben tun».

Im französischen Dole eröffnete sie am 16. Juni 1606 gemeinsam mit Claudine de Boisset und einer weiteren Gleichgesinnten ihren ersten Konvent, dem noch zu ihren Lebzeiten sieben weitere folgen sollten.

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Anne de Xainctonge, der Gründerin der Ursulinen. Kinder und Jugendliche sollen diese grosse Frau kennen lernen, die uns auch heute noch etwas zu sagen hat.

 

Sr. Pirmin Schwitter

96 Seiten, 210 x 210 mm

ISBN: 978-3-906118-76-5

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Valis Welt

Eine Entdeckungsreise durch Ort und Raum des Wallis. Der Kanton Wallis startete 2010 das Projekt «Raumentwicklung 2020». Dabei wurde auch ein neues kantonales Raumentwicklungskonzept erarbeitet. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Sensibilisierung ist dieses Kinderbuch entstanden.

«Valis Welt» ist ein Kinderbuch, dass das Raumentwicklungskonzept des Kantons Wallis in einer einfachen Sprache und mit viel begleitenden Bildern unseren Kindern erklärt.

Das Kinderbuch «Valis Welt» startet mit einem Vorwort des Walliser Alt-Staatsrats Jean-Michel Cina und beinhaltet auch eine einfache Karte, die das Raumentwicklungskonzept des Kantons Wallis erklärt. Durch die neue AR-Technologie (Augmented Reality) können die Kinder interaktive Videos von Luc betrachten auf seine Fragen antworten.

Dieses Buch gibt es auch in einer französischen Version.

 

Carmen Werner, Stefanie Broccard

48 Seiten, 210 x 297 mm

ISBN: 978-3-906118-67-3

CHF 29.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Päschscholl

Der Päschscholl war ein gefürchteter Räuber. Nach etlichen Schandtaten wurde der Übeltäter mit einer List gefasst. Er wurde vor Gericht gebracht und daraufhin im Pfynwald gehängt.

Doch auch nach seinem Tod scheint der Päschscholl keine Ruhe zu geben. Und davon erzählt diese Geschichte. Es war wieder einmal Zeit für einen verbotenen Tanzabend. Und so, in einer Vollmond Nacht machte sich eine kleine Gruppe aus Leuk auf in den Pfynwald. Dort in einer Hütte wurde musiziert und getanzt und als man davon genug hatte, wollte man das Pfänderspiel spielen. Ein Spiel bei dem jeder ein Pfand gibt und derjenige denns trifft hat eine kleine Strafe oder Aufgabe zu erledigen. Das war alles auch lustig bis jemand auf die Idee kam dem Päschscholl den man vor ca. 14 Tagen im Pfynwald richtete und der immer noch dort hing einen warmen Kuchen zu bringen. Der Arme Kerl den es traf, hat sich dieser Aufgabe gestellt und brachte dem Päschscholl einen Kuchen und als der Tote anfing mit ihm zu reden...

 

Dominic Zurbriggen Saas-Grund

Kinderbuch

48 Seiten, 12 x 29.7 cm

ISBN: 978-3-9523909-9-3

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Sauxa-Fei

Ein wahres Märchen aus den Walliser Bergen. Auf 24 Seiten erleben die Leser das Abenteuer der Entdeckung von Saas Fee durch die beiden mutigen Strolche Alice und Felix aus dem Unterland. Ein Geschenk für Kinder von 3 bis 3 x 33 Jahren.

 

Bernadette Brunner, Rolf Imbach, Armella Bumann

28 Seiten, 20 x 28 cm

ISBN: 978-3-907816-97-4

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Weiss der Himmel

Ein Weihnachtsmärchen aus dem romm-Verlag. Ein Kinderbuch, das auch ein Adventskalender ist. Eine Geschichte für jeden Tag vom 1. bis 24. Dezember. Mit Zesi, dem kleinen Esel von Sankt Nikolaus, im Mittelpunkt und mit Neuigkeiten von Mutzli, dem kleinen Zwerg.

 

Bernadette Brunner

21 x 25.5 cm

ISBN: 978-3-907624-54-8

CHF 15.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Brüna im Zauberwald

Das Eichhörnchen Brüna wird wegen ihres auffällig rot leuchtenden Pelzes von allen gehänselt. Es wandert aus und findet sich plötzlich mitten im Zauberwald wieder, wo Drachen, Hexen und Kobolde ihr Unwesen treiben sollen. Auf der Suche nach verschwundenen Wintervorräten erlebt Brüna allerlei Abenteuer und trifft tatsächlich auf Gogwärgjini, Feen und sogar ein Telefonohr. Eine spannende Geschichte des bekannten Oberwalliser Sagenerzählers Andreas Weissen, liebevoll illustriert von Pauline Rey. Die Stiftung „Zauberwald Ernen“ hat auf dem Wasen, wo knorrige Rottannen und moosige Felsblöcke eine bizarre Landschaft bilden, einen Erlebnisspielplatz mit Themenweg errichtet. Unterwegs lassen sich die Schauplätze der Geschichte des Eichhörnchens Brüna hautnah erleben.

 

Pauline Rey, Andreas Weissen

Kinderbuch

Masse: 20.5 x 27.5cm

ISBN: 978-3-905756-21-0

CHF 12.50

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Quickly und seine Freunde

Das Märchen berichtet von elf farbigen Tönen, die zusammen den grossen Ton bilden. Ein Wirbesturm reisst sie auseinander. Die Wegsuche zurück zum Grossen Ton lässt alle Neues erleben. Wundersame Illustrationen einer jungen und begabten Künstlerin.

 

Elisabeth Arnold

48 Seiten, 21 x 24 cm

ISBN: 978-3-907624-00-5

CHF 15.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit