NEWS


Die neue ZERMATT INSIDE (19. Jahrgang/Nummer 4) ist am 6. August 2021 erschienen. Das Mitteilungsorgan der Einwohnergemeinde Zermatt, der Burgergemeinde Zermatt, Zermatt Tourismus, Der Zermatt Bergbahnen und der Matterhorn Gotthard Bahn geht an rund 5'000 Haushalte zwischen Zermatt und St.Niklaus und umfasst zwischen 20 und 28 Seiten. Das Magazin im A3-Format erscheint schon seit 2003 und wird alle 2 Monate realisiert.

Für die Gestaltung ist pomona.media verantwortlich und die redaktionellen, drucktechnischen und logistischen Arbeiten werden von der rottenedition gmbh übernommen. Ebenso die gesamte Inserate-Akquisition. Gedruckt und ausgeliefert wird das Magazin von der Valmedia AG in Visp.

 

Hier die neuste Ausgabe vom 9. April 2021.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

MEIN TIPP


 

GEMMIWEGE - EINST UND HEUTE

Geschichte - Geschichten - Wandern

Über den Gemmiübergang bestehen zahlreiche und sehr unterschiedliche Zeugen und Dokumente. Die ältesten archäologischen Spuren gehen auf die Eisen und Bronzezeit zurück. Später kamen die Römer nach Leukerbad, wobei unklar ist, ob sie die Gemmi tatsächlich als Passübergang benutzten.

Dieses Büchlein enthält einen kurzen Abriss über die geschichtliche Entwicklung der Gemmi, die damaligen Transporthilfen, die Idee einer Gemmistrasse, der Bau der Bahnen auf beiden Seiten, die Entdeckung der warmen Wasser und den Schutz gegen die Naturgewalten.

16 spannende und informative Wanderungen rund um das Bäderdorf, die Torrentregion und die Gemmiregion runden die Entdeckungsreise ab. Eine reichhaltige Flora und Fauna, urchige Alpen, grandiose Aussichten und die typische Walliser Gastfreundschaft machen dieses Wandergebiet zwischen den Kantonen Wallis und Bern zu einem einmaligen und lohnenswerten Ausflugsziel.

Dazu Autor Werner Tschopp: «Ziel des Buches ist es, mein Wissen über Wanderungen und die Natur unserer  Region an Gäste und Einheimische weiterzugeben. Da ich festgestellt habe, dass auch die «Badner» vielfach nicht mehr wissen, was zum Beispiel ein «Boez» ist, war ich sicher, mit meinen Aufzeichnungen eine spannende Lektüre zu schaffen.»

 

Werner Tschopp

120 x 180 mm, 128 Seiten, reich illustriert

978-3-906118-19-2

Fr. 25.–

 


>> hier gehts zum Shop

KONTAKT


rottenedition gmbh

Rico Erpen

Unterstalden 129

CH-3932 Visperterminen

info@rottenedition.ch

+41 79 344 16 44